Pubquiz bei den CSD-Kulturtagen

Bild: Amnesty International Stuttgart

  • Datum

MENSCHEN SIND NICHT GLEICH. ABER IHRE RECHTE!
Sexuelle Orientierung und geschlechtliche Identität sind wesentliche Bestandteile der Persönlichkeit. Sich offen und frei dazu bekennen zu können, zählt damit zu den Kernbereichen des Menschenrechtsgedanken.

Für viele Menschen stellen die seit nun über 50 Jahren stattfinden Paraden beim Christopher Street Day einen der Höhepunkte ihres Jahres da. Damit der CSD in Stuttgart trotz des Corona-Virus nicht gänzlich ausfällt, haben sich die Organisatoren des Stuttgarter CSD ein großartiges Alternativprogramm ausgedacht. Dieses besteht zum Beispiel aus den nun online stattfindenden Kulturtagen vom 10. bis 26. Juli.

An diesen beteiligen wir uns am 18. Juli (Termin steht noch nicht sicher) mit einem Online-Pubquiz live aus dem CSD-Studio. In diesem wollen wir euch zwar einerseits auch mit Fragen aus Bereichen welche die Diskriminierung der LGBTIQ+-Community früher und heutzutage betreffen zum Nachdenken anregen, allerdings in erster Linie zusammen mit euch die Erfolge der Regenbogen-Community und die Menschen die großartige Arbeit für sie geleistet haben feiern!

Weitere Termine, auch über die Kulturtage hinaus,  findet ihr im ganzjährig gepflegten Veranstaltungskalender des Stuttgarter CSD.