Pubquiz bei den CSD-Kulturtagen

  • Datum18. Juli 2020 20:30 – 22:00 Uhr

MENSCHEN SIND NICHT GLEICH. ABER IHRE RECHTE! Sexuelle Orientierung und geschlechtliche Identität sind wesentliche Bestandteile der Persönlichkeit. Sich offen und frei dazu bekennen zu können, zählt damit zu den Kernbereichen des Menschenrechtsgedanken. Für viele Menschen stellen die seit nun über 50 Jahren stattfinden Paraden beim Christopher Street Day einen der Höhepunkte ihres Jahres da. Damit Weiterlesen

Netzstreik fürs Klima

Millionen von Menschen verlieren durch Überschwemmungen ihr Zuhause oder hungern, weil Dürren ihre Ernten zerstören. Sie haben aufgrund von Trockenheit keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser oder werden bei Wirbelstürmen verletzt oder getötet. Der globale Süden ist von den Folgen des Klimawandels am stärksten betroffen. Aber auch in Europa bedrohen die zunehmenden Hitzewellen die Gesundheit vieler Weiterlesen

Keine Einschränkung von Frauenrechten!

Heute (15.04.2020) und morgen (16.04.2020) wird die polnische Regierung über ein Gesetz abstimmen, das sowohl die sexuelle Aufklärung verbietet, als auch die Rechte von Frauen erheblich verletzt. Da im Moment dagegen keine normalen Demos veranstaltet werden können, haben wir am 14.04.2020 abends an einer online-Demo von European Amnesty Action Coordination gegen dieses grausame Gesetz teilgenommen. Weiterlesen

Aktuelle Lage wegen Corona

Auch wenn aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie zur Zeit leider keine Veranstaltungen und Gruppensitzungen stattfinden können, setzen wir uns weiterhin als Gruppe für die Menschenrechte ein. Wir treffen uns jeden Dienstag um 19:30 Uhr online. Falls ihr euch beteiligen wollt schreibt uns doch einfach kurz eine Mail an info@amnesty-uni-stuttgart.de. Wir halten euch auf dem laufenden. Eure Weiterlesen

Ein Bier auf die Menschenrechte – Informationsveranstaltung über die HSG Stuttgart

Bier auf die Menschenrechte Header

Du bist neu an der Uni Stuttgart? Dich interessieren Menschenrechte? Du willst deinem Studium eine gesellschaftspolitische Dimension geben? Oder einfach neue Leute kennenlernen? Dann komm vorbei: Am 19. und am 26.11. begrüßen wir dich zu unverbindlichen Treffen der Amnesty International Hochschulgruppe. Du bekommst einen Eindruck von unserer Arbeit, ein kaltes Bier und alle Infos, warum Weiterlesen

Ein Bier auf die Menschenrechte – Informationsveranstaltung über die HSG Stuttgart

Bier auf die Menschenrechte Header

Du bist neu an der Uni Stuttgart? Dich interessieren Menschenrechte? Du willst deinem Studium eine gesellschaftspolitische Dimension geben? Oder einfach neue Leute kennenlernen? Dann komm vorbei: Am 19. und am 26.11. begrüßen wir dich zu unverbindlichen Treffen der Amnesty International Hochschulgruppe. Du bekommst einen Eindruck von unserer Arbeit, ein kaltes Bier und alle Infos, warum Weiterlesen

Profiteure der Abschottung – Vortrag von Jürgen Grässlin am 30.10.19

  Am 30.10. laden wir euch zu einem der spannendsten Vorträge in diesem Herbst ein! Friedensaktivist und Amnesty-Preisträger Jürgen Grässlin wird dazu sprechen, wie Rüstungskonzerne mit Waffenlieferungen und Grenzsicherungssystemen Milliarden verdienen – und was wir aktiv dagegen tun können. Eintritt frei. https://amnesty-uni-stuttgart.de/termin/profiteure-der-abschottung/ Weiterlesen

Vorträge im September und Oktober

Diesen Herbst erwarten uns exklusive Vorträge zweier hochkarätiger Aktivisten und Redner: * Am 28.09. begrüßen wir Kerem Schamberger, Publizist, Medienwissenschaftler & Aktivist mit dem Fokus auf den Nahen Osten, der aus einer aktuellen Publikation lesen wird. Nähere infos gibts hier. * Am 30.10. freuen wir uns auf einen Vortrag des bekannten Rüstungsgegners, Publizisten und zivilgesellschaftlichen Weiterlesen

Die Kurden – Lesung mit Kerem Schamberger

Der Nah-ost-aktivist und Medienwissenschaftler Kerem Schamberger wird sein Buch über die Kurden vorstellen. Er eröffnet damit einen neuen Blick auf die Menschenrechtslage der Politik Erdogans in der Türkei.   „Ein Volk im Widerstand. Auch in Europa vergessen Erdogan kann die Kurden verfolgen, weil der Westen sein Bündnis mit dem Autokraten nicht gefährden will. Wer weiß Weiterlesen

Profiteure der Abschottung. Wie Rüstungskonzerne mit Waffenlieferungen und Grenzsicherungssystemen Milliarden verdienen – und was wir aktiv dagegen tun können

Jürgen Grässlin ist der Experte für Rüstungsexporte in Deutschland. Er ist Buchautor, Sprecher der Kampagne „Aktion Aufschrei: Stoppt den Waffenhandel!“ und träger des »Marler Medienpreis Menschenrechte« von Amnesty International. Deshalb freuen wir uns sehr, ihn für einen Vortrag bei uns gewinnen zu können. Jürgen Grässlin geht in seinem Vortrag den entscheidenden Fragen auf den Grund: Weiterlesen